Start Antworten Von wem bekommt man das Solidarische Bürgergeld?
Von wem bekommt man das Solidarische Bürgergeld?
Das Solidarische Bürgergeld wird für Bezieher niedriger Einkommen und für Personen ohne Einkommen vom Finanzamt als so genannte negative Einkommensteuer ausbezahlt. Mit zunehmendem Einkommen sinkt der Bürgergeldbetrag. Ab einem eigenen Einkommen von 1.500 € im Monat entsteht eine tatsächliche Einkommensteuerschuld.