Wie hoch ist das Bürgergeld angesetzt?
Das Solidarische Bürgergeld ist ein partielles Grundeinkommen, das das soziokulturelle Existenzminimum (ohne die Kosten der Unterkunft) bedingungslos abdeckt. Die Höhe orientiert sich an der Verbrauchs- und Einkommensstichprobe des Statistischen Bundesamtes. Wir haben das Existenzminimum aktuell auf 400 € festgesetzt, das sind 10 % mehr als beim Arbeitslosengeld II.