Geld bekommen, ohne dafür zu arbeiten?
Ja, das ist beim bedingungslosen Grundeinkommen der Fall. Aber es ist häufig auch umgekehrt. 96 Milliarden Stunden im Jahr wird in Deutschland unbezahlte Arbeit geleistet. Das Bürgergeld bezahlt nicht Arbeit, sondern es sichert das Existenzminimum. In Verbindung mit der solidarischen Einkommensteuer macht es Erwerbsarbeit aber attraktiv!