Was passiert, wenn man arbeitslos wird?
Dann erhält man, wie heute auch, ein Jahr lang Arbeitslosengeld. Die Arbeitsagenturen werden nicht aufgelöst, sondern sollen Arbeitssuchende bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung besser unterstützen können.